SCHWIMMEN IN REINEM NATURWASSER

Ein 2,7 Hektar großes Naturschwimmbad mit zwei Wasserrutschen

Entdecken Sie unseren Grundriss

Spaß für alle. groß genug für Ruhe

Rutschen Sie in der 78 Meter langen Wasserrutsche in rasantem Tempo von Kurve zu Kurve oder fahren Sie mit dem Schlauchboot die kurze Röhrenrutsche hinunter. Adrenalin und Wasserspaß garantiert!
Der Pool ist auch für Kleinkinder geeignet. Der Boden besteht aus Sand und beginnt in einer Tiefe von nur 30 cm. Dieser Grund fällt sanft zur anderen Seite hin ab, wo die maximale Tiefe 1,80 m beträgt und Sie optimal schwimmen können.
Der Spielplatz befindet sich am flachen Ende des Pools.

Sie campen nicht, möchten aber einen Tagesausflug machen? Auch dann warten das natürliche Wasser und der Spielplatz auf Sie!
Das Schwimmbad ist im Juli und August zugänglich, wenn Rettungsschwimmer anwesend sind. 

SANITAIR

Waschsalon

SUPERMARKT und Pommesbude

TAG OFFEN

SPORT UND SPIELE

Die 4 Sanitärgebäude sind modern, praktisch und sauber.

Je nach Gebäude gibt es Toiletten (auch für Behinderte), Duschen und praktische Familienbäder.

Natürlich gibt es auch Einrichtungen zum Geschirr- oder Gemüsewaschen.

Große Wäschen? Kleine Wäschen? Kommen Sie in unsere Waschküche!

Dort finden Sie 6 Waschmaschinen (6 kg) und 4 Trockner, darunter 1 große (10 kg) und 3 kleinere (6 kg).

Es gibt auch freie Waschbecken zum Händewaschen.

Der umfangreiche Supermarkt bietet eine große Auswahl an Lebensmitteln, Eis, gekühlten Getränken und anderen Dingen des täglichen Bedarfs.

Außerdem gibt es täglich ofenfrische Sandwiches. Ihr Urlaubstag könnte gar nicht besser beginnen, oder?

Urlaub bedeutet auch, einmal nicht zu kochen. In diesem Fall gibt es die Pommesbude mit leckeren Pommes und Snacks.

Ein Tag mit schlechtem Wetter oder einfach nur eine Dosis Kultur und Geschichte? In der Nähe des Campingplatzes Kikmolen befinden sich schöne Kulturstädte wie Maastricht, Aachen, Hasselt, Maaseik und Tongeren.

Um ausgiebig einzukaufen, muss man gar nicht weit fahren. Das Designer-Outlet Maasmechelen Village und Maaslandshopping M2 sind nur wenige Autominuten oder eine schöne Fahrradtour entfernt.

Weitere Informationen und noch mehr Tipps finden Sie bei Tourismus Limburg.

Sportliche Gäste können sich auf den kostenlosen Petanque-Plätzen sowie auf den Spiel- und Basketballplätzen austoben.

Radfahrer und Wanderer kommen auf den markierten Routen im wunderschönen Nationalpark Hoge Kempen auf ihre Kosten. Das Maastal ist auch ein Fest für die Augen. Sie können auch angeln, reiten, Kajak fahren oder Wasserski und Wakeboarding betreiben.

Für Motorsportfans sind die Indoor- und Outdoor-Kartbahn und die Rennstrecke Zolder-Terlaemen (nur 20 Minuten entfernt) sehr zu empfehlen.